DIE SCHULE DER GEBROCHENEN HERZEN

Die Schule der gebrochenen Herzen ist eine nicht kommerzielle Institution, die Haemin Sunim mit Freunden 2015 gegründete. Ihr Ziel ist es, einen sicheren und fürsorglichen Raum für Menschen in schwierigen Lebenslagen, aber auch für alle, die an Spiritualität und persönlichen Wachstum interessiert sind, zur Verfügung zu stellen. Die Schule bietet viele Gruppenkurse und individuelle Beratungen in Seoul und Busan in Süd Korea an.